Menü
Suche

Qualitätsmanagement

Qualität mit Brief und Siegel

Qualität zur vollsten Kundenzufriedenheit hat oberste Priorität in der John Spedition und ist Leitmotiv für alle Mitarbeiter in unserem Unternehmen.

Unser technologisches Instrumentarium optimiert die Logistikkette in Verbindung mit einem durchdachten Qualitätsmanagementsystem, das nach der DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert ist.

Auch CargoLine ist von der Systemzentrale über die Partnerunternehmen bis hin zu den Subunternehmern nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.

Jedes der 45 CargoLine-Depots arbeitet nach DIN EN ISO 9001:2015 und damit nach denselben Qualitätsrichtlinien. Dies wird mehrmals pro Jahr in jedem Depot durch interne und externe Audits geprüft. Darüber hinaus sind seit dem 22. August 2005 alle CargoLine-Partner HACCP zertifiziert. Damit dürfen sie Lebensmittel, die zum Beispiel in Gläsern, Konserven, Flaschen oder Kanistern verpackt sind, auch nach den neuen strengen HACCP-Regeln lagern und transportieren, die am 1. Januar 2006 in Kraft getreten sind.